Veranstaltungskalender

CC0 Public Domain, www.pixabay.com CC0 Public Domain, www.pixabay.com

09.05.2018, „Europa: Zukunft gestalten!“ Europatag in Freiburg

„Europa: Zukunft gestalten!“ Der Europatag am Mittwoch, 9. Mai, auf dem Kartoffelmarkt bietet ein buntes Programm

 

Am Mittwoch, 9. Mai, von 11 bis 17 Uhr veranstalten das Europe-Direct- Informationszentrum Freiburg und die Stadtbibliothek mit 16 Kooperationspartnern den Europatag auf dem Kartoffelmarkt. Sein diesjähriges Motto lautet „Europa: Zukunft gestalten“. Um 11 Uhr eröffnet der Erste Bürgermeister Ulrich von Kirchbach das Fest. Dabei findet die Preisverleihung des 65. Europäischen Wettbewerbs „Denk mal - Worauf baut Europa?“ an Schülerinnen und Schüler aus Freiburg mit der Europa-Union Deutschland Freiburg e.V. und JEF Freiburg statt.
 

Europas Zukunft zu gestalten und Zeichen für Freiheit, Frieden, Demokratie und Toleranz zu setzen, ist eine Aufgabe, die nur gemeinsam gelingen kann. Der bewährte Europa-Aktionstag auf dem Kartoffelmarkt bietet Informationen und Aktionen rund um Europa und die EU. Zahlreiche Organisationen stellen ihre Projekte vor. Dazu gehören „Europa braucht Dich jetzt“, die Mitmach-Aktion „Was uns stark macht“, das Projekt Weltenbummler und die „APP ins Ausland“.

Präsentiert werden unter anderem der Europäische Sozialfonds, das Projekt Zivilgesellschaft, 25 Jahre Verein „Amica. Empowerment, Ressourcen , Resilienz für Frauen in Krisenregionen“, der CEP-Think Tank der Stiftung Ordnungspolitik, das MUT-Projekt, Infos zur Konferenz „Frau und Flucht“, Verbraucherschutz in Europa, Grenzgängerberatung Frankreich, der Bildungswegefahrplan Freiburger Lupe, Integrationsprojekte, die In-Zeitung, Angebote der VHS, die Sattelschoner-Aktion „Europa rettet uns den Arsch“ und das  Erasmus- Programm der Universität Freiburg.

Ein buntes Programm mit Mitmach-Aktionen, Glücksrad, Begegnungen, Gewinnspielen und Musik lockt an den Info-Ständen. Gäste können Stofftaschen bemalen, ihre eigene individuelle Bildungskette fädeln, sich bei einer Selfie-Aktion als Erasmus von Rotterdam verkleiden, Europaboote basteln und Rätsel rund um Europa lösen. (Quelle: Veranstalter)

Pressemitteilung der Stadt Freiburg

ePaper
Teilen:

03.06.2018, Pulse of Europe - Freiburg

Am 03.06.2018 um 14.00 Uhr findet auf dem Augustinerplatz, 79098 Freiburg im Breisgau eine Veranstaltung des Pulse of Europe - Freiburg statt.

 

https://www.facebook.com/PulseofEurope/

09.06.2018, 2. Run for Europe: Der Lauf für ein freundschaftliches Miteinander

Run for Europe:

Der Lauf für ein freundschaftliches Miteinander
 

Am Samstag, den 9. Juni 2018, startet um 16 Uhr in Neuf Brisach der "Run for Europe". An dem sieben Kilometer langen Lauf über den Rhein nach Breisach kann jedermann teilnehmen - vom Spaziergänger über den Nordic-Walker bis hin zum ambitionierten Jogger.

Es ist kein Wettkampf. Vielmehr geht es uns darum laufend Grenzen zu überschreiten und ein Zeichen gegen Nationalismus und für ein geeintes Europa zu setzen.
 

Vor fast 70 Jahren, kurz nach dem Ende des 2. Weltkrieges, war der Wunsch nach Aussöhnung zwischen den Völkern Europas groß. Daraus entwickelte sich die Initiative der Städtepartnerschaften, mit dem Ziel, ein friedvolles Miteinander und die Zusammenarbeit über die Grenzen hinweg zu fördern. Bis heute entstanden in Europa über 17.000 Partnerschaften, Deutschland unterhält an die 6000, alleine 2.200 davon zu unserem Nachbarn Frankreich. Sie alle haben zur Europäischen Integration beigetragen. Doch nichts ist sicher und nichts bleibt wie es ist. Europa und die Europäische Union sind ständig im Wandel. Und das Erstarken rechtspopulistischer und europakritischer Parteien birgt die Gefahr, dass sich die politische Bühne Europas negativ verändert.
 

Mit dem „Run for Europe“ wollen wir ein Zeichen für ein partnerschaftliches und solidarisches Miteinander setzen. Europa darf nicht auseinander driften, sondern muss noch stärker zusammenwachsen. Das weitere Vertiefen der Freundschaft zu Frankreich ist uns dabei besonders wichtig. Durch die neue große Koalition in Deutschland sehen wir die Chance, dass der Austausch beider Länder weiter erleichtert wird und neben Arbeitsaustauschprogrammen auch Ausbildungsprogramme für junge Menschen ins Leben gerufen werden.
 

Mehr Infos zum Lauf findet Ihr unter

http://run-for-europe.eu

https://www.facebook.com/Run-for-Europe-637766356423888/

 

Flyer

10.06.2018, Straßburg, Tag der offenen Tür im Europäischen Parlament

Liebe Europa-Interessierte,
 

kommen Sie mit und seien Sie dabei am Sonntag den 10. Juni 2018 zum „Tag der offenen Tür“ des Europäischen Parlamentes in Straßburg. Sie haben an diesem Tag dank der Unterstützung der Europa-Union Deutschland Kreisverband Freiburg e.V., in Kooperation mit dem Kreisverband Lörrach e.V. und der Jugendorganisation JEF Freiburg, VIP-Zugang zum Parlamentsgebäude und können sich mit Ihren Abgeordneten vor Ort in einer Frage- und Antwortrunde direkt austauschen. Im Anschluss an das Abgeordnetengespräch, können Sie sich frei im Gebäude bewegen und die zahlreichen Infostände der europäischen Institutionen besuchen.

Zusätzlich bieten wir Ihnen an, sich einen Eindruck von der Schönheit der Europastadt Straßburg zu verschaffen.
 

Die Teilnahmegebühr für die Busreise von Binzen und Freiburg nach Straßburg und zurück beträgt 35,00 € pro Person. Studenten und Schüler erhalten eine ermäßigte Teilnehmergebühr von 17,50 € pro Person.
 

Anmeldeschluss ist der 14.05.2018
 

Einladung und Anmeldeformular

 

info@eud-freiburg.eu

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Europa-Union Deutschland, Kreisverband Freiburg e.V.