Veranstaltungen im Jahr 2015 im Überblick

16.12.2015, Weihnachtsfeier der JEF und EUD Freiburg

Am 16. Dezember 2015 fand im Café Capri ab 20:00 Uhr die Weihnachtsfeier statt. Sie wurde veranstaltet durch unseren Jugendverband JEF Freiburg.

Neben gemütlichen Beisammenseins wurde auch ein europäisches Pubquiz veranstaltet. Hierbei traten mehrere Teams gegeneinander an, um gemeinsam Fragen zu lösen. Für jede richtig beantwortete Frage gabt es Punkte und für die Gewinner auch einen Preis!

09.12.2015, Freiburger Weihnachtsmarkt

Das traditionelle Weihnachtsmarkt-Glühwein-Treffen mit den Mitgliedern der EUD-Freiburg und den JEFern fand am 09.12.2015 um 19.00 Uhr statt. Das vorweihnachtliche Treffen bot interessante Gespräche.

27.11.2015 bis 29.11.2015, Straßburg, Straßburger Gespräche 2015

Vom 27.11. bis 29.11.2015 fand unter dem Motto „Energie, Klima Umwelt: Europa mit Blick auf die COP 21″ die Straßburger Gespräche statt.

Weitere Informationen unter folgender Webseite:
https://www.jef-bw.de/freiburg/freiburger-gespraeche/strassburger-gespraeche-2015/

19.11.2015, Freiburg, offene Vorstandssitzung

19.09.2015, Dobel, Landesausschussstizung 2015 der EUD BW

Die Europa-Union Baden-Württemberg hat sich im Rahmen ihrer Landesausschusssitzung am vergangenen Samstag in Dobel (Landkreis Calw) für ein gemeinsames europäisches Asylrecht ausgesprochen.

„Es geht um die Menschen und es geht um die Kommunen. Es geht darum, die zu uns kommenden Flüchtlinge menschenwürdig aufzunehmen, unterzubringen und bestmöglich in die Gesellschaft zu integrieren. Das schaffen wir in Europa nur gemeinsam. Deshalb müssen sich alle 28 EU-Mitgliedstaaten solidarisch zeigen und ihren Beitrag leisten“, so die Landesvorsitzende Evelyne Gebhardt MdEP.

Der Landesausschuss der Europa-Union in Baden-Württemberg hat am vergangenen Samstag in Dobel (Landkreis Calw) getagt und dabei auch über die Flüchtlingskrise beraten. „Mir blutet als Europäerin das Herz, wenn ich sehe, dass in Europa wieder Grenzen errichtet werden“, so Evelyne Gebhardt, baden-württembergische Landesvorsitzende der Europa-Union. Die Europaabgeordnete betonte, dass das Asylrecht ein Grundrecht sei, und widersprach damit Bundesinnenminister De Maizière, der am Wochenende eine indirekte Obergrenze für die Aufnahme von Flüchtlingen ins Spiel gebracht hatte. „Es braucht eine gerechte Verteilung der Asylsuchenden“, so die Deutsch-Französin, die für die SPD im Europaparlament sitzt. Es könne nicht sein, dass fünf der 28 EU-Mitgliedstaaten die Hauptlast tragen. „Wir brauchen ein europäisches Asylrecht und keine neuen Grenzzäune“, so die Landesvorsitzende weiter.

Ins gleiche Horn stießen die Teilnehmer einer Podiumsdiskussion zur Zukunft Europas, die ebenfalls im Rahmen der Landesausschusssitzung stattfand. Die Mitglieder des baden-württembergischen Landtags, Beate Böhlen (GRÜNE), Rita Haller-Haid (SPD) und Thomas Blenke (CDU), sowie der Kreisvorsitzende der FDP in Tübingen, Sascha Schmidt, sprachen von gewaltigen Herausforderungen, vor denen Europa steht, und - so der überwiegende Tenor - von der Notwendigkeit eines europäischen Asylrechts.

(Autor: Daniel Frey, EUD BW)

 

Der Kreisverband Freiburg war mit seinem Delegierten anwesend.

20.08.2015, Freiburg, Vorstandssitzung

23.07.2015, Freiburg, Preisübergabe des 62. Europäischen Wettbewerbs

Das Titelbild des Comics „Weltladen“ der Schülerin Alina Korsika der Pestalozzi-Realschule in Freiburg. Sie gewann einen Landespreis. Das Titelbild des Comics „Weltladen“ der Schülerin Alina Korsika der Pestalozzi-Realschule in Freiburg. Sie gewann einen Landespreis.

Am Mittwoch den 22.07.2015 und Donnerstag den 23.07.2015 wurden Schüler aus drei Freiburger Realschulen durch Landes- und Ortspreise des bundesweiten 62. Europäischen Wettbewerbs geehrt. Es wurden vier Landes- und sieben Ortspreise für die Kunstbeiträge der Schülerinnen und Schüler vergeben. Das diesjährige Thema lautete „Europa hilft – hilft Europa?“. Die Preise wurden von den Jungen Europäischen Föderalisten Freiburg im Namen der Europa-Union Deutschland Kreisverband Freiburg e.V. an die Schülerinnen und Schülern überreicht. Es wurden Urkunden, Europaparkgutscheine und Bücher übergeben. Diese wurden vom lokalen Ausrichter, der Europa Union Freiburg über den Europäischen Wettbewerb, bereitgestellt. Landespreise: Alina Kosika (Pestalozzi Realschule), Leonie Kaczynski, (Hansjakob Realschule), Sandra Mehler und Bljerina Jashari (Weiherhof Realschule).

01.07.2015, Freiburg, Grillfest der JEF mit der EUD Freiburg

 

Am Mittwoch den 1. Juli 2015 feierten die JEF zusammen mit der EUD das alljährlich Sommerfest im Biergarten der Brauerei Ganter, verbunden mit interessanten Gesprächen in angenehmer Atmosphäre!

09.05.2015, Freiburg, Europafest in Freiburg

 

Samstag, den 9. Mai von 11 bis 16 Uhr fand auf dem Kartoffelmarkt das jährliche Europafest der Stadt Freiburg statt. Schwerpunkt war der Veranstaltung war das "Europäische Jahr der Entwicklung".

 

Die Kreisverbände der Europa-Union Deutschland und der JEF Freiburg waren wieder mit einem Stand vertreten.

Veranstalter: EUROPE DIRECT - Informationszentrum - Info-Point Europa Freiburg und die Stadtbibliothek in Kooperation mit der Europa-Union Freiburg e.V. und der JEF Freiburg und weiteren Kooperationspartnern

Programm

02.05.2015, "Tag der offenen Tür" im Europäischen Parlament in Straßburg

 

Der Kreisverband Freiburg der Europa-Union Deutschland nahm mit zahlreichen Teilnehmern an der Sternfahrt zum Europäischen Parlament am 02.05.2015 zusammen mit dem Kreisverband Lörrach und der JEF Freiburg teil.

190 Teilnehmer der Sternfahrt der Europa-Union Deutschland BW nahmen am Abgeordnetengespräch teil.

Intressierte Europäer konnten im Plenarsaal des Europäischen Parlamentes fragen an die Abgeordneten des EP stellen. Intressierte Europäer konnten im Plenarsaal des Europäischen Parlamentes fragen an die Abgeordneten des EP stellen.
Die Bürger Europas zeigen großes Interesse am Tag der offenen Tür. Lange Warteschlangen vor und im Europäischen Parlament. Die Bürger Europas zeigen großes Interesse am Tag der offenen Tür. Lange Warteschlangen vor und im Europäischen Parlament.

16.04.2015, Vorstandssitzung

 

Am 16.04.2015 fand on 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr in der Mehlwaage in Freiburg die Vorstandssitzung statt.

07./08.03.2015, 69. Landesversammlung der Europa-Union Baden-Württemberg in Ettlingen

 

Die 69. Landesversammlung der Europa-Union hat am vergangenen Wochenende dem 07.03. und 08.03.2015 im Ettlinger Schloss einen neuen Landesvorstand gewählt. Der Kreisverband Freiburg war mit drei Delegierten an der Landesversammlung vertreten. Unser Kreismitglieder Carolin Dunkelberg wurde wieder in den Landesvorstand als Beisitzerin und Reiner Wichels als Kassenprüfer gewählt. Die Europaabgeordnete Evelyne Gebhardt wurde mit knapp 93 Prozent in ihrem Amt als Landesvorsitzende bestätigt.

Delegierte der Landesversammlung Delegierte der Landesversammlung

Der Präsident der Europa-Union Deutschlands, Rainer Wieland MdEP, ging in seinem Grußwort insbesondere auf die Herausforderungen der Entwicklungszusammenarbeit ein.

Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen der Landesversammlung der Europa-Union und der Jungen Europäer beschäftigten sich zudem in verschiedenen Workshops wie z.B. mit der Ukraine-Krise und einer gemeinsamen europäischen Arbeitslosenversicherung.

Im Rahmen des traditionellen Festaktes, der im Asamsaal des Ettlinger Schlosses stattfand, sprach der erste Vizepräsident des Ausschusses der Regionen und Präsident des Parlaments der Deutschsprachigen Gemeinschaft in Belgien, Karl-Heinz Lambertz, zum Thema „Die EU am Scheideweg – Woher kann ein neuer Schub für die europäische Integration kommen?".

Landesvorstand der Europa-Union Deutschland Landesverband Baden-Württemberg e.V. und der Landesvorstand der Jungen Europäer Landesverband Baden-Württemberg e.V. (JEF) Landesvorstand der Europa-Union Deutschland Landesverband Baden-Württemberg e.V. und der Landesvorstand der Jungen Europäer Landesverband Baden-Württemberg e.V. (JEF)
Landesvorstand der Jungen Europäer Landesverband Baden-Württemberg e.V. (JEF) Landesvorstand der Jungen Europäer Landesverband Baden-Württemberg e.V. (JEF)

19.02.2015, Europa in Freiburg, Vorstandssitzung

23.01.2015, Neujahrsempfang 2015 in Stuttgart

Am 23. Januar 2015 fand der traditionellen Neujahrsempfang 2015 der Europaverbände Baden-Württembergs der Europa-Union Deutschland, der Jungen Europäer (JEF) und der Europäischen Bewegung im Landtag von Baden-Würrtemberg statt. Zahlreiche interessierte Bürgerinnen und Bürger, darunter viele Mandatsträger, folgten der Einladung nahmen im Plenarsaal des Landtag von Baden-Würrtemberg platz.

In ihrer Ansprache rief die stellvertretende Landtagspräsidentin Brigitte Lösch MdL auf, die europäischen Werte der Meinungs- und Pressefreiheit zu verteidigen. Im Anschluss an die Ansprache fand eine Diskussionsrunde zwischen der Landesvorsitzenden der Europa-Union, Evelyne Gebhardt MdEP, der Präsidentin des Landeskomitees der Europäischen Bewegung, Marion Johannsen, dem JEF-Landesvorsitzenden Markus Schildknecht und dem letztjährigen Preisträger der besten Rede zu Europa, Ademir Karamehmedovic zum Thema "Europäische Bürgerschaft im Umbruch?!" statt.

Im Anschluss an die Ansprache fand eine Diskussionsrunde zwischen der Landesvorsitzenden der Europa-Union, Evelyne Gebhardt MdEP, der Präsidentin des Landeskomitees der Europäischen Bewegung, Marion Johannsen, dem JEF-Landesvorsitzenden Markus Schildknecht und dem letztjährigen Preisträger der besten Rede zu Europa, Ademir Karamehmedovic zum Thema "Europäische Bürgerschaft im Umbruch?!" statt.

 

Die musikalisch Umrahmung erfolgte durch das Gärtner-Duo, Thomasius und Bernhard-Michael Gärnter aus Ludwigsburg.


Der anschließende Stehempfang bei Essen und Trinken im Foyer des Landtages wurde von den Gästen ausgiebig zu Gesprächen genutzt. Unter den Gästen war auch eine Delegation des Kreisverbandes Freiburg der Europa-Union und der Jungen Europäer (JEF) vertreten.

22.01.2015, Europa in Freiburg, Vorstandssitzung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Europa-Union Deutschland, Kreisverband Freiburg e.V.